You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 91.

Friday, December 23rd 2011, 1:29pm

Author: MisterX

nStreamPlayer

mal ansehen

Monday, November 7th 2011, 6:45am

Author: MisterX

Da haben Wir die Bescherung (Problem gelöst ) !

Geduld dann kommt ja wieder ein Update aber solange am Kernel noch gearbeitet wird warte ich noch, die fixen jeden Tag was und da warte ich lieber 5-7 Tage bis da eine Stand erreicht wurde wo man aufbauen kann.

Saturday, November 5th 2011, 12:38pm

Author: MisterX

Warum gibt es keinen richtigen UPNP-Server für den ET9X00 ?

im pli feed gibt es auch schon etwas länger eine Aktuelle Version des minidlna Clients, ich selber hatte den noch nicht getestet, aber ist klar viel moderner als djmount. wenn ich wieder Zeit finde schau ich mir den minidlna mal an, denke das der schon um einiges besser sein wird als djmount. ob nun zum Standard oder nicht, als Option ist das aber immer ok für User die so was bevorzugen.

Saturday, November 5th 2011, 12:31pm

Author: MisterX

djmount UPNP Client for ET5000 and ET9000

ein reines Update holt den passenden Kernel nicht in die Box, ich hatte damit gemeint das ein Image ab 22.10 geflascht werden muss, wenn es jetzt geht um so besser

Friday, November 4th 2011, 8:35pm

Author: MisterX

djmount UPNP Client for ET5000 and ET9000

hatte ich ja gesagt min Image vom 22 !!!!! weil erst da im Kernel fuse enthalten ist

Wednesday, November 2nd 2011, 8:48pm

Author: MisterX

djmount UPNP Client for ET5000 and ET9000

sieht man das im /media/upnp die Server sichtbar werden welches Image hast du drauf ich hatte das mit den Aktuellen Pli getestet, hat sofort geklappt poste mal einen mount hier von deiner box

Tuesday, October 25th 2011, 11:03am

Author: MisterX

schwarzer Bildschirm...

Ich hatte das auch noch nie bei meiner ET9000 und hab da schon einige SKY HD Filme Aufgenommen und erst später angesehen, zum neuen 3.03 Kernel ob es da Probleme gibt kann ich nicht sagen den hab Ich ja erst kurz auf der Box. Sind das FTA Sender oder nur Verschlüsselte Sender gewesen, vielleicht gibt es da einen Zusammenhang

Tuesday, October 25th 2011, 10:32am

Author: MisterX

djmount UPNP Client for ET5000 and ET9000

Update findet Ihr in der Database: KLICK für OpenPli 2.1 mit Kernel 3.03 ab 22.10.2011 oder neuer !!! fuse ist ab den Kernel 3.03 vom 22.10.2011 im Kernel nun enthalten dadurch wird das Modul fuse.ko inkl. Start Scripte nicht mehr benötigt in diese Version wurde das IPK Bereining und die Start Scripte an den neuen Kernel Angepasst wenn es zu Probleme kommt bitte IPK über TELNET ( PUTTY) Installieren opkg install --force-overwrite djmount-openpli-3.03_0.71-3_25-10-2011_mipsel.ipk

Sunday, October 23rd 2011, 5:58pm

Author: MisterX

djmount UPNP Client for ET5000 and ET9000

Installiere gerade 3.03 und schau mir es heute noch an

Monday, October 17th 2011, 5:33pm

Author: MisterX

djmount UPNP Client for ET5000 and ET9000

Das plugin selber benötigt fuse vom kernel, hab schon gesehen das es was neues gibt, hoffe das die pli jungs bald alles zusammen haben, weil dann schau ich mir das mit 3.03 an und las den alten kernel gleich links liegen

Sunday, October 16th 2011, 11:04pm

Author: MisterX

djmount UPNP Client for ET5000 and ET9000

Das Plugin wird laufen Ich schau mir das noch mal an, und melde mich hier MX

Tuesday, September 27th 2011, 6:31am

Author: MisterX

.flac geht nicht.

flac wird schon lange Supportet, must im Image nur das GST FLAC Plugin Installiert sein

Wednesday, September 7th 2011, 6:41pm

Author: MisterX

Ernsthaftes Bootproblem

Beim Online Update kann es immer mal passieren das was nicht passt, dann vom OPENPLI das Aktuelle Image nehmen und Flashen

Saturday, September 3rd 2011, 8:04pm

Author: MisterX

Ernsthaftes Bootproblem

@kleinerjunge du hast jetzt was vermischt, das hat nichts mit den BOOT Problem hier im Thema zu tun Installiere bei dir einfach das Aktuelle OPENPLI 2.1 Komplett

Saturday, September 3rd 2011, 1:13pm

Author: MisterX

Ernsthaftes Bootproblem

das es ein Fehler gibt egal wie der nun aus gelöst wird ist ja FAKT wir müssen nur Klarheit bekommen wer der Auslöser ist damit man es Abstellen kann

Saturday, September 3rd 2011, 1:07pm

Author: MisterX

Ernsthaftes Bootproblem

ist die Frage ob es das selbe Problem ist !, also der Kernel Trap kommt auch wenn man ein Original PLI Image Installiert, also KEIN MOD, KEIN TEAM,kein BACKUP sondern das Image vom PLI Server. ?? weil Ich höre hier div Aussagen wir müssen hier mal auf den nennen kommen. Info von erdi1 war ja nach 3 mal Kernel Flash ohne rootfs.bin danach startet die Box, welche Kernel.bin waren es zu erst welche aus einen Backup oder war das immer das gleiche kernel.bin, hier noch mal Aufklärung. Zur Info wenn m...

Saturday, September 3rd 2011, 12:00pm

Author: MisterX

Ernsthaftes Bootproblem

QS hat eine Vermutung denke Ich mal das beim erzeugen des Backup Image die Kernel.bin nicht sauber erzeugt wird, man sollte hier einmal von einen aktuellen PLI die Kernel.bin nehmen und in sein Backup Image in den ET5000 Ordner Kopieren und die vorhandene Überschreiben und den Flash Vorgang wiederholen.

Saturday, September 3rd 2011, 10:50am

Author: MisterX

Ernsthaftes Bootproblem

Hallo QS das wurde im anderen Forum gerade durchgetestet PLI Image mit rootfs und kernel.bin Problem nach ersten start siehe Kernel STOP ! dann 3 mal nur den Kernel geflasht Box Startet denke das die Flash Routinen im Bootloader ein Problem haben und CRC Fehler nicht mitbekommen/ Timing Probleme und dadurch der Flash nicht sauber geschrieben wurde

Friday, September 2nd 2011, 9:19pm

Author: MisterX

Et5000 fährt hoch aber zeigt nur grünes Bild.

Ich kenne GREEN Screen nur wenn der Ausliefer Bootloader im System ist, weil die Speicher Aufteilung der neuen Images hatten sich mal verändert